Am 08. Juli 2012 durfte ich endlich eine lange gehegtes Ziel in die Tat umsetzen: Den Start auf einer Triathlon-Langdistanz. Als ich am Nachmittag in Roth, im Herzen einer triathlon-begeisterten Region, einen meiner schönsten sportlichen Tage abschließen konnte und meine Familie im Stadion entdeckte, war ich unfassbar glücklich.

Du kommst in eine Rechtskurve und siehst Tausende von Menschen. Da weißt du erst mal gar nicht, wie du durchkommen sollst, doch dann bildet sich eine Schneise. Ich wollte gar nicht schnell hochfahren, um diese Atmosphäre genießen zu können. Das war ein absolutes Gänsehaut-Gefühl.

Weiterlesen